Religiöse Bildung

Im täglichen Miteinander unterstützen die pädagogischen Fachkräfte durch Wertschätzung und Achtung die kindeseigene Spiritualität. Durch Impulse wie Erkunden der Natur, Erleben von kirchlichen Festen und Räumen bis hin zu durch das Kind initiierte Gespräche über Jesus und Gott, wird die religiöse Selbstbildung des Kindes angeregt.